Das genesisfilms Team bleibt seinen Wurzeln treu und betreut nach wie vor junge aufstrebende Artists, die das Potential für eine musikalische Karriere haben. Wir sind selber eine Form von Künstlern, deshalb leben wir nach dem Leitmotiv – Eine Hand wäscht die andere (besonders in der aktuellen Zeit)

Wir haben uns entschieden eines der kontroversesten Themen für junge Menschen ins Video zu implementieren, um ein Negativbeispiel aufzuzeigen. Weltweit steigen die Zahlen der Suizide: Insbesondere bei den Menschen unter 25. Das Musikvideo stellt, diese Form in ein düsteres und mystisches Licht, und soll Betroffenen darstellen, wie es ist eine solche Situation als Außenstehender zu erleben.